Die Sangokoralle aus der Karibik, besteht aus Calcium und Magnesium, sowie aus rund 70 weiteren Spurenelementen.

Produktinformationen des Herstellers:

Die Sangokoralle aus der Karibik, besteht aus Calcium und Magnesium im optimalen Verhältnis, sowie aus rund 70 weiteren Spurenelementen wie Bor, Chrom, Eisen, Germanium, Jod, Kalium, Kobalt, Kupfer, Lithium, Mangan, Molybdän, Natrium, Selen, Silizium, Vanadium, Wismut, Zink.

Die Kombination der Mineralstoffe machen das Kalzium aus dieser Koralle zu einem organischen Mineralstoffkomplex.

Sangokorallen­-Calcium (Karibik) 100%

Verzehrempfehlung: Verzehren Sie täglich 4 g mit ausreichend Flüssigkeit (Saft). 1 leicht gehäufter Messlöffel entspricht 4 g. Kann bei erhöhtem Calciumbedarf (Sport/körperliche Anstrengung) auf 6 g täglich erhöht werden.